Gut gemacht. Wirtschaft Retz

Herzlich willkommen auf unserer Website!

Die Mitgliedsbetriebe unseres Vereines sind zuverlässige Partner für die Bürger des Retzer Landes und die Besucher der Stadt Retz. Gemeinsam bemühen sie sich täglich aufs Neue um die Zufriedenheit ihrer Kunden und ihrer Mitarbeiter. Mit dem klaren Bekenntnis zu Qualität und zur Region wollen der Verein und seine Mitglieder das gemeinsame Leben und Wirtschaften noch attraktiver machen!

 

Frühshoppen in Retz: Fr., 4. und Sa., 5. Mai 2018

Das Ökologische Mobilitätsbündnis, WKNÖ und Gut Gemacht – Wirtschaft Retz lädt in Kooperation mit der Stadtgemeinde Retz zu den Mobilitätstagen am 4. und 5. Mai auf den Hauptplatz ein. Das Ziel ist es, in Retz die Bevölkerung und die Betriebe für ökologische, umweltgerechte, aber auch mobile Alternativen zu sensibilisieren, den Bedarf zu eruieren und gemeinsam mit der Stadtgemeinde nachhaltig und Nutzergerecht umzusetzen.

 

In Vorträgen über E- Mobilität, Lade- und Speichermöglichkeiten usw. der Wirtschaftskammer und des ElektroMobilitätsClubs Austria am Freitag Nachmittag ab 16.00 Uhr, erfahren die Betriebe alles über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Ab 19.30 gibt es Vorträge aus der Praxis über Carsharing, Verkehrsentwicklung und Anforderungen in Gemeinden, mit Beispielen aus Ernstbrunn und anderen Orten. Dazwischen besteht die Möglichkeit E-Autos zu fahren und Infos über die weitere Entwicklung in der Mobilität und Stromspeicher.

 

Am Samstag wird Ihnen am ganzen Hauptplatz ab 9.00 bis 16.00 Uhr ein umfangreiches Programm mit Gartengeräteschau, Sonnenschutz, Solarnutzung, Vorträge der Umweltberatung, WKNÖ, EMC Austria, ELLA Ladestationen / Speicher, ÖBB Carsharing und vieles mehr geboten. Spezielle Beratungen mit Teststation für Pendler und andere Nutzer bietet die ÖBB an einem Fahrkartenautomat an.

Einen großen Bereich wird die E-Mobilität mit Fahrzeugen zum Ausprobieren, Beratung über KM Leistung, Förderungen usw. einnehmen, wobei einige unterschiedliche Typen zur Verfügung stehen, die auch von heimischen Firmen betreut, erklärt und für Probefahrten bereit stehen.

 

Die Bauen+Wohnen Info-Tour sowie „ Natur im Garten“ werden mit Tipps und Beratungsständen ebenso vertreten sein. Holen Sie sich von Experten Rat für den Wohnbau, aktuelle Förderungen bei Eigenheimen, Sanierungen und Nachrüstungen bei Sicherung und Sonnenschutzanlagen.

 

Natürlich gibt es auch in gewohnter Art und Weise von Gut Gemacht ein gutes musikalisches Programm, mit viel Spaß und hohen Unterhaltungswert, sowie im Wirtschaftszelt wieder Speis und Trank, damit man für das umfangreiche Programm genug Energie zur Verfügung hat. Für unsere kleinen Mitbürger ist ebenfalls gesorgt – es wartet eine Überraschung auf Sie. Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf  viele interessierte Besucher und einige nette Gespräche.

Freitag, 4. Mai 2018
 

15.00 Uhr    Beginn am Hauptplatz

                   Vorstellung der einzelnen Stationen

                       

Vorträge in der Aula des Stadtamtes

16.00 Uhr     Elektromobilitätsclub = Komplettsysteme, E-Mobilität, Energieberatung, Netzwerke - Partner

17.00 Uhr    ÖBB = Car-Sharing Systems und Fahrkartenautomat

17.30 Uhr    Smart-Home, my GEKKO , Karl Seher = Steuerungen vom Keller bis zum Dach

18.00 Uhr    Wirtschaftskammer NÖ = Energie und Umwelt,

                  Fördermöglichkeiten von E-Mobilitäts-Projekten

18.30 Uhr    Schnauer, Franz Wallechner = Energiegaragen, E-Mobilität im Gewerbe

19.30 Uhr    Unterwegs am Land, Mobilität und Car-Sharing

                   Bgm. Horst Gangl, Dr. Harald Frey

 

Samstag, 5. Mai 2018

 

Ab 9.00 Uhr  Beginn Hauptplatz – Mobilitätstreffen mit Infopoints und Probefahrten vieler Fahrzeuge, Vorstellung der einzelnen Stationen, KM-Machacek Forst, Fahrrad und Gartentechnik, ÖKO-Profis, Solarnutzung und Sonnenschutzanlagen, EMC, Elektromobilitätsclub Austria, Dachverband, EVN, Komplettsysteme, Energieberatung, Speichermöglichkeiten, WKNÖ, Fördermöglichkeiten von E-Mobilitäts-Projekten, ÖBB, Car-Sharing Systems und Fahrkartenautomat, ELLA, Stromtankstelle mit Abrechnungssystemen, BMW Dallamassl, PLUGIN Hybrid BMW 225xe und BMW i3 VW Resel E-Fahrzeuge für garantierten Fahrspaß, Stagl-Kreisel, BIONIK-Motors die Zukunft des Fahrens, RAIKA Retz, E-Autos Tesla, i3 und Förderungen, Land-NÖ Wohnen on Tour, Beratungen, Bauen, Wohnen und Garten, UMWELTBERATUNG NÖ , Peter Haftner

MITSUBISHI Erlenwein ,Neuer Hybrid PKW, Wirtschaftszelt Pabst-Powerkitchen

Brunnenmarkt am Hauptplatz, regionale Produkte

 

Ab 9.00 Uhr Vor dem Wirtschaftszelt           

Wirtschaftskammer NÖ, Beratung und Förderungen

 

Niederösterreichische Landesregierung

Wohnen on tour, Beratungen

Bauen, Wohnen und Garten

Vorträge in der Aula des Stadtamtes
 

10.30 Uhr    Umweltberatung NÖ, Peter Haftner – Mobilität in der Gemeinde, Radland NÖ – wo geht die Reise hin

11.30 Uhr    Elektromobilitätsclub Austria – Komplettsysteme, Partner

13.30 Uhr    Smart-Home, my GEKKO , Karl Seher – Vernetzungen und mehr

 

                       

Kinderprogramm von 10.00 bis 15.00 Uhr

Sandkiste am Hauptplatz und mit Hilfe von COGO

Kinderbetreuung für die MINITIGER von 2-6 Jahren

Bei Schönwetter zwischen den BRUNNEN

Bei Schlechtwetter in der Passage - Scherzerhaus

Marktplatzerlebnis Retz

Samstag, 9. Juni 2018

Genuss verbindet! Eingebettet in die sanften Weinberge der Stadt Retz, zeigt sich der Hauptlatz am 09. Juni 2018 von seiner „MarktPlatzErlebnisReichen“ Seite.

 

Das Rezept für ein erlebnisreiches und kulinarisches Wochenende in Retz ist einfach und gut. Man nehme ursprüngliche und saisonalen Produkte der heimischen Landwirtschaft, ausgewählte Spezialitäten von regionalen Feinkostproduzenten & Manufakturen und würze diese mit  Aromen befreundeter Regionen, wie dem Bregenzerwald oder Südmähren. 

Kredenzt wird das lukullische Menü am geschichtsträchtigen Hauptplatz, der ober-, wie auch unter der Erde seit jeher für seine Gaumenfreuden bekannt ist. Dabei öffnen die ansässigen Kaufleute und Gastronomen ihre Lokale und bilden das dazu passend authentische Ambiente. Zur gleichen Zeit rollt die Stadt ihren roten Teppich aus und empfängt hunderte Radsportler mit ihren klassischen Rennrädern, die tags darauf ihr In Velo Veritas beradeln.

Zum Ausklang bietet sich - und wie könnte es in der Weinstadt Retz auch anders sein - ein gutes Glas Wein an. Bei einer Auswahl von 700 sortentypischer Weine der Retzer Weinwoche findet sich bestimmt auch für Sie der passende Tropfen.

 

Rückblick

   

Mein Geschenk aus Retz 2017

Weitere Information zu unserem Adventprogramm unter: geschenk-retz.at

Weihnachtstheater "Maria und Josef" von Peter Turrini

Wohnquartier Retz
Premiere: Donnerstag, 7. Dez.
weitere Termine: Freitag, 8. Dez.
Donnerstag, 14. Dez.
Freitag, 15. Dez

Auto Tage Retz

Wofür wir stehen

 

Zuverlässigkeit - Kompetenz - Fairness – Leidenschaftlichkeit

 

Das sind die wichtigsten Eigenschaften der Mitgliedsbetriebe unseres Vereines.

Alle Unternehmer haben sich auf einen gemeinsamen Grundsatz geeinigt –
unser Leitbild!